Sie befinden sich aktuell im Webshop für Kunden aus:   Österreich.

BITTE GEBEN SIE HIER BESTELL-NR. UND MENGE EIN:
-+
STARKL - Der starke Gärtner | STARKL ESHOP (https://shop.starkl.at/)
«

Beschreibung

Wissen Sie, warum es Liebstöckl genannt wird? Vor allem im 16. Jahrhundert wurde es als Aphrodisiakum verwendet! Es verleiht Salaten, Suppen und Eintöpfen eine besondere Note. Das Kochen mit natürlichen, biologisch gezogenen Kräutern wird immer beliebter. Da darf das „Maggikraut“ nicht fehlen. Mehrjährig und winterhart wird es im Freien bis 100 cm hoch.
Bestellnummer 102745
Verpackungseinheit 1 Stk
Preis / Stk
4,99 €
Preis ab 3 Stück
4,49 €
ab April
+ Stk
-

Pflanzzeit

IIIIIIIVVVIVIIVIIIIXXXIXII
Pflanzzeit
Mehr Informationen
Zum Würzen und Verfeinern von Suppen und Salaten!
Botanischer Name Levisticum officinale
Topf 12 cm
Überwinterung Winterhart
Standort Sonne, Halbschatten
Wuchshöhe Bis zu 100 cm
ZUM VERGLEICH HINZUFÜGEN FRAGE ZUM ARTIKEL STELLEN

ALLGEMEINE PFLANZANLEITUNG FÜR DIE KATEGORIE: Kräuter Anleitung drucken

Düngung
Zeitig im Frühjahr einen Volldünger verwenden.
Pflanzabstand
20 - 50 cm
Pflanzung
Sie werden sehr gerne in einem Topf gepflanzt und in der Nähe der Küche aufgestellt. Verwenden Sie Töpfe ab 20 cm Durchmesser. Die Erde soll locker und wasserdurchlässig sein. Regelmäßiges Düngen und Wässern ist unerlässlich. Für einige Zeit kann man sie im Haus auf das Küchenfenster oder an einen hellen Standort stellen. Sie sollten aber doch in der warmen Jahreszeit in die frische Luft, denn dort wachsen sie am besten.
Pflanzzeit
März bis Mai und September bis November, Pflanzen im Topf ganzjährig.
Wässern
Wässern in Trockenperioden fördert den Wuchs und die Blühwilligkeit.
Winterschutz
Es ist von Vorteil, die Kräuter im Winter leicht mit Reisig abzudecken.